TrimmDich.jpg

Im September feierte die Trimm Dich Riege
ihr 50-Jähriges Bestehen :)
Der TSV gratuliert herzlich.
Über neue Sportler ab 18 Jahren freuen sich die Aktiven jederzeit!

prod_1126_1631359698_20_1.png

Alter schützt vor Leistung nicht!

Stefan Schmitz ist zum ersten Mal Deutscher Meister und zum siebten Mal Deutschlandpokalsieger

Nachdem im Jahr 2020 bedingt durch COV 19 pausiert werden musste, führte der DTB am 09. und 10. Oktober wieder Deutsche Seniorenmeisterschaften durch.
Im rheinländischen Troisdorf bei Köln trugen die Senioren nicht nur Ihre Meisterschaften, sondern zugleich auch den Deutschlandpokal der Senioren aus.
Der austragende Verein FC Spich konnte durch ein intelligentes Hygienekonzept eine tolle Meisterschaft durchführen, was die Seniorenturner dankend annahmen.
Die bayerische Delegation bestand diesmal nur aus drei Frauen und sechs Männern, die jedoch viele Podestplätze erturnen konnten.
Die Männer überzeugten dabei mit drei Meistertiteln.
Einen davon holte sich der Mittenwalder Stefan Schmitz.
Stefan siegte bei den Männern 55-59 Jahre vor seinem Trainerkollegen Michael Krocka aus Weilheim.
Beide rechneten nicht mit diesem Doppelsieg auf Deutschlandebene.
Stefan wusste nach seiner Kreuzbandverletzung und diversen Lockdown-Trainingsrückständen nicht, wo er sein Leistungspotenzial einordnen sollte.
Am Barren konnte er jedoch seine gewohnte Leistung präsentieren, was zum höchsten Endwert des 12-köpfigen Starterfeldes führte.
Boden und Sprung konnte er wegen der Verletzung selten trainieren, überzeugte dennoch  durch saubere Leistungen.
Am Pauschenpferd war er neben Michael der Einzige, der eine Übung ohne Sturz zeigen konnte. Dafür erhielt er die höchste Wertung des Teilnehmerfeldes.
Der gute Lauf während des Wettkampfs bescherte ihm in der Schlussrechnung den ersten Titel als deutscher Meister.

Wegen der Pandemie wurde der Deutschland Pokal der Senioren mit einem neuen Konzept in die Einzelmeisterschaft integriert. Die Teams waren nur auf dem Papier gemeldet, jedoch wurden die Wertungen der Einzelmeisterschaft verrechnet. Dabei gelang dem Team Bayern Männer 45+ wieder sensationelles.
Zum 7. Mal in Serie konnte das Männerteam den Deutschlandpokal der Senioren für sich entscheiden. Stefan war diesmal mit seinen Leistungen eine wichtige Stütze für diesen turnhistorischen Sieg.
Und man konnte auch diesmal den Dauerrivalen aus Thüringen in Schach halten.


 

DSC_0090.jpg
DSC_0091.jpg

Mitgliederversammlung 2021
(betreffend die Geschäftsjahre 2019 und 2020) 

Unsere Mitgliederversammlung hat am 25.09.2021 stattgefunden. Der Vorstand dankt allen anwesenden Mitglieder für ihr Kommen. 

Wir freuen uns Sabine Riehle als neue Schriftführerin (einstimmig gewählt) für uns gewinnen zu können; Hagen Wilde stand aus persönlichen Gründen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Die restliche Vorstandschaft sowie die Gerätewarte und Kassenprüfer wurden einstimmig wiedergewählt.